Weiterbildung

„Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein.“ - Christian Morgenstern

Schulung von Gesundheitsberatern in Unternehmen

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die spezifisches Wissen in vielen Fachdisziplinen erfordert. Die Schulung unterstützt und qualifiziert Mitarbeiter, die in ihrem Unternehmen für den Bereich Gesundheit verantwortlich sind.

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Gesundheitsberater und BGM-Beauftragte, interessierte Mitarbeiter und Führungskräfte, die BGM in ihrem Unternehmen weiterentwickeln wollen

Ziele und Nutzen

  • Die Teilnehmer erhalten umfassende theoretische Grundlagen zum Gesundheitsverständnis und reflektieren ihr eigenes Gesundheitsverhalten
  • Sie entwickeln bzw. vertiefen ihr Verständnis für den Zusammenhang zwischen Arbeit und Gesundheit
  • Sie sind mit den Anforderungen des BGM vertraut und lernen innovative Ansätze kennen
  • Sie vertiefen die erforderlichen Kompetenzen, um den BGM-Prozess in ihrem Unternehmen professionell und erfolgreich zu unterstützen.

Inhalte

Gesundheit und Gesundheitsförderung

  • Entwicklung und Verständnis von Gesundheit
  • Bedeutung der Salutogenese
  • Verhaltens- und Verhältnisprävention

Gesundheitspsychologie

  • Psychosoziale Belastungen
  • Psychologische Grundlagen
  • Modelle zum förderlichen Gesundheitsverhalten

BGM als Prozess

  • Aktueller Überblick zum BGM in Deutschland
  • Strategien zur nachhaltigen Umsetzung im Unternehmen
  • Neue Maßnahmen des BGM erfolgreich einsetzen

Methoden

Vorträge, Fallstudien, Einzel- und Gruppenarbeit, Selbstreflexion, moderierter Erfahrungsaustausch, Diskussion.